Amerikanische Orgel


Amerikanische Orgel

Amerikanische Orgel, dem Harmonium ähnliches Musikinstrument, bei dem durch eingesogene Luft die Zungen zum Ansprechen gebracht werden.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • amerikanische Orgel — amerikanische Orgel,   Cottage Organ [ kɔtɪdʒɔːgən, englisch], um 1835 entstandenes Tasteninstrument, dessen kleinere und stärker geschwungene Zungen im Unterschied zum Harmonium durch Saugluft anstelle von Druckluft in Schwingungen versetzt… …   Universal-Lexikon

  • Orgel der Atlantic City Convention Hall — Allgemeines Alternativer Name Orgel der Boardwalk Hall Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Atlantic-City-Convention-Hall-Orgel — Atlantic City, Convention Hall, Spieltisch mit sieben Manualen Die Orgel Atlantic City Convention Hall in Atlantic City (New Jersey) ist die größte Orgel der Welt. Sie wurde zwischen Mai 1929 und Dezember 1932 von der Orgelbauwerkstatt Midmer… …   Deutsch Wikipedia

  • Kombination (Orgel) — Druckknöpfe für Kombinationen am Spieltisch einer Orgel Eine Kombination ist bei der Orgel eine Spielhilfe, mit welcher man eine vorher definierte Registrierung aktiviert. Voraussetzung ist i. d. R. eine elektrische oder pneumatische… …   Deutsch Wikipedia

  • Stalin-Orgel — Katjuscha Batterie auf einem Studebaker US6, ausgestellt im Museum des Zweiten Weltkrieges in Moskau Katjuscha Batterie …   Deutsch Wikipedia

  • Metropolitan Museum of Art — Das Metropolitan Museum of Art an der Fifth Avenue in New York …   Deutsch Wikipedia

  • Cottage-Organ —   [ kɔtɪdʒ ɔːgən; englisch zu cottage »Hütte« und organ »Orgel«] die, die amerikanische Orgel …   Universal-Lexikon

  • Harmonium — Harmonĭum, orgelartiges Tasteninstrument, dessen Töne durch Metallzungen entstehen, die durch einen Luftstrom in Schwingung gesetzt werden; von Grenié 1810 als Expressivorgel (Orgue expressif) erfunden, 1818 durch Häckel verbessert und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ned Rorem — (* 23. Oktober 1923 in Richmond, Indiana) ist einer der angesehensten zeitgenössischen US amerikanischen Komponisten. Rorem studierte in Philadelphia, Tanglewood sowie an der Juilliard School. 1949 ging er für neun Jahre nach Frankreich. Wichtige …   Deutsch Wikipedia

  • Rorem — Ned Rorem (* 23. Oktober 1923 in Richmond, Indiana) ist einer der angesehensten zeitgenössischen US amerikanischen Komponisten. Rorem studierte in Philadelphia, Tanglewood sowie an der Juilliard School. 1949 ging er für neun Jahre nach Frankreich …   Deutsch Wikipedia